Seiteninhalt

Öffnungs­zeiten

Bis 3. Februar und März:
Dienstag bis Freitag: 14-17 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertag: 11-17 Uhr

4. bis 28. Februar geschlossen.

Eintritts- und Jahreskarten

Geschenkidee Gesucht?

Sonderausstellung

"Der Maler Leonhard Boldt" (1875-1963)

In der Zeit vom 25. November 2018 bis 3. Februar 2019 widmet sich das Ostholstein-Museum dem Leben und Werk des Eutiner Malers Leonhard Boldt, der sich in den knapp sieben Jahrzehnten seines Schaffens nicht nur künstlerisch als Porträt- und Landschaftsmaler überregional einen Namen gemacht, sondern auch in der Eutiner Landschaftsgestaltung rund um die Seen großen nachhaltigen Einfluss genommen hat. Mehr Informationen

Dauer­ausstellung

Sammlung

Die moderne Darstellung Vergangener Zeiten

In der ständigen Ausstellung im Obergeschoss des ehemaligen Marstalles findet sich der thematische Schwerpunkt "Eutin zur Goethezeit / Eutins Blütezeit um 1800", als Eutin als Nebenresidenz des Herzogs von Oldenburg (in Oldenburg) ein geistig-kulturelles Zentrum im deutschsprachigen Raum war. Mehr 

Öffentliche Führungen

durch die Leonhard Boldt-Ausstellung

Am Mittwoch, den 23. Januar 2019 um 15 Uhr findet die nächste öffentliche Führung mit Dr. Julia Hümme durch die Sonderausstellung statt. Bei einem Rundgang werden anhand von ausgewählten Arbeiten das malerische Werk Leonhard Boldts, sein Werdegang und die Besonderheiten in der künstlerischen Umsetzung seiner Porträt- und Landschaftsmotive erläutert. Der Eintrittspreis beträgt regulär 5,00 Euro für Erwachsene. Für Besucher mit einer Jahreskarte ist der Eintritt frei. Weitere Termine